Bild: Schnabel-Einfahrtstore - Industrie Hofschiebetor

Rhein/Main Notfalldienst 24-Stunden

während der Geschäftszeiten:

06051/96 40-0

außerhalb der Geschäftszeiten:

0800/84 84 4 84

Sie erreichen uns in Thüringen

während der Geschäftszeiten:

0 36 77 / 79 77 73

per Telefax:

0 36 77 / 79 38 15

oder unser Kontaktformular

Unsere Öffnungszeiten Rhein/Main

Wir sind für Sie da:

Montag - Freitag:

9:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag:

9:00 Uhr - 16:00 Uhr

(Samstag Ersatzteillager geschlossen)

Unsere Öffnungszeiten in Thüringen

Wir sind für Sie da:

Montag - Freitag:

7:00 Uhr - 17:30 Uhr

Samstag:

nach Vereinbarung

Hofschiebetor für Gewerbe und Industrie - die praktische Sicherung der Betriebszufahrt

Hofschiebetore bestehen aus stabilen Stahlprofilen oder Aluminiumprofilen, die als Komplettelemente mit einer Öffnungsbreite bei Stahlausführung von bis zu 16 Meter freitragend, bei Aluminiumausführung von bis zu 22 Meter freitragend, verbaut werden können, mit einer Höhe von 2,5 - 3 Metern (Sonderhöhen und Breiten auf Anfrage möglich). Bei gegenläufigen Anlagen ist damit eine Breite von 40 Metern möglich. Damit bieten Schiebehoftore eine ideale Zufahrtskontrolle industriell und gewerblich genutzter Höfe und Gelände.

Vorteile von freitragenden Schiebtoren für Einfahrt und Zufahrt

Es werden keine Führungsschienen verwendet, die Störungen des Torlaufs bei Eis, Schnee oder grober Verschmutzung verursachen können.

Zugangskontrolle für Schiebehoftore

Für das Öffnen und Schließen stehen verschiedene Methoden der Zugangskontrolle zur Verfügung: Handsender, Codeeingabe, Öffnung per Mobiltelefon, Kennzeichenerkennung, Bodenschleife. Mittels eines individuell codierbaren Handsenders ist das Öffnen und Schließen des Schiebetores für die Fahrer Ihres Betriebsfuhrparks aus dem Auto heraus besonders komfortabel - ein Vorteil bei viel frequentierten Toren.

Sicherheit für Personen und Fahrzeuge

Auch der Sicherheitsaspekt wurde berücksichtigt damit höchste Sicherheit für Personen und Fahrzeuge gewährleistet ist. Selbstüberwachende Schließkantensicherungen stoppen das Tor sofort, sobald der geringste Widerstand auftritt. Die Steuerungselektronik ist in eine hofseitig aufgestellte Säule integriert worden, damit muss bei Wartungs- und Einstellarbeiten nur die Klappe aufgeschlossen werden.

Ausführung in Stahl oder Aluminium?

Aluminiumausführung:

  • Durchfahrtsbreite bis 22,0 m
  • Torflügel aus Aluminium
  • vollverschweißte Konstruktion
  • sehr gute Korrosionsbeständigkeit
  • 2/3 leichter als Stahl
  • energiesparender Antrieb
  • geringe Schließkräfte

Stahlausführung:

  • Durchfahrtsbreite bis 16,0 m (Sonderlängen auf Anfrage)
  • vollverschweißte Stahlkonstruktion

Farbpalette nach RAL

Sie haben die Wahl zwischen 7 Standardfarben sowie auf Anfrage lieferbaren Sonderfarben.

6005 moosgrün
7030 steingrau
5010 enzianblau
7016 anthrazitgrau
9010 reinweiss
9006 weisssaluminium