Bild: Teckentrup Schallschutztür

Rhein/Main Notfalldienst 24-Stunden

während der Geschäftszeiten:

06051/96 40-0

außerhalb der Geschäftszeiten:

0800/84 84 4 84

Sie erreichen uns in Thüringen

während der Geschäftszeiten:

0 36 77 / 79 77 73

per Telefax:

0 36 77 / 79 38 15

oder unser Kontaktformular

Unsere Öffnungszeiten Rhein/Main

Wir sind für Sie da:

Montag - Freitag:

9:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag:

9:00 Uhr - 16:00 Uhr

(Samstag Ersatzteillager geschlossen)

Unsere Öffnungszeiten in Thüringen

Wir sind für Sie da:

Montag - Freitag:

7:00 Uhr - 17:30 Uhr

Samstag:

nach Vereinbarung

Wir machen Betriebsferien in Ilmenau vom 23.12.2017 bis zum 06.01.2018 und wünschen allen Kunden besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch!

Wir machen Betriebsferien in Gelnhausen vom 23.12.2017 bis zum 06.01.2018 und wünschen allen Kunden besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch!

Schallschutztüren / eine Schallschutztür hilft wenn Sie Krach und Lärm krank machen

Lärm macht krank und stört das Konzentrationsvermögen

Unser Schallschutztüren kommen in allen Bereichen der Industrie, in öffentlichen Gebäuden, in Gewerberäumen oder auch im Wohnungsbau zum Einsatz. Schallschutz gewinnt immer mehr an Bedeutung, denn Ihre Gesundheit und Ihr persönliches Wohlbefinden ist davon abhängig.

Gerade Lärm und laute Geräusche können Konzentrationsfähigkeit und Aufnahmevermögen deutlich reduzieren und für einen gesunden Schlaf, ist Ruhe die notwendige Voraussetzung.
Durch herkömmliche Türen kann Lärm von außen oder von anliegenden Räumen eindringen. Um das zu verhindern, bietet sich der Einbau einer speziellen Schallschutztüre an.

Unsere Schallschutztüren können als Haus - und Innentüren eingesetzt werden und sie erfüllen zwei Funktionen:
Lärm draußen halten, z. B. in Wohn- oder Bürogebäuden oder Lärm von innen nach außen verhindern.

Für gewerbliche Kunden und Architekten: Mit unseren Schallschütztüren stellen wir Ihnen hocheffektive Bauelemente zur Verfügung, die in der besten Aus­führung einen Schalldämmwert von Rw = 57 dB bieten.

So funktioniert Schallschutz

Schallwellen können durch noch so kleine Öffnung in einen Raum eindringen. Gerade Fenster und Türen sind die grössten Schwachstellen eines Gebäudes.
Mit einer optimale Abdichtung der Schallschutztüren wird sichergestellt, dass der Spalt zwischen Türblatt und Zarge bei einer geschlossenen Tür wirklich dicht ist. Die Abdichtung zum Boden hin erfolgt mit einer speziellen Bodendichtungen, welche in diesem Bereich schalldämmend wirken. Dies erfolgt zumeist über eine Bodendichtung, die sich beim Schliessen der Tür absenkt. Darüber hinaus kann auch eine Schleif- oder eine Anschlagdichtung zum Einsatz kommen.

WICHTIGER HINWEIS!

Es müssen für bestimmte Anforderungen bauamtlich oder gesetzlich vorgeschrienene Schallschutz Türen verwendet werden. Dazu ist eine fachgerechte Beratung unbedingt erforderlich! Auch der Einbau muss von einem autorisierten Fachbetrieb vorgenommen werden, um alle Vorgaben zu gewährleisten.